Home Rennsport Ergebnisse Megathlon Radolfzell
Megathlon Radolfzell PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Keller, Marcus   

Das Team Troublemakers von links  Sebastian Metzler, Peter Fane, Rainer Wursthorn, Til Frey und Andrej Fendel erreichten den sehr guten dritten Platz in Radolfzell Beim Radolfzeller Megathlon Wettbewerb gab es auch eine Teamwertung an der knapp 300 Teams teilnahmen. Unter dem Teamnamen Troublemakers  starteten auch die beiden RC Fahrer Sebastian Metzler und Andrej Fendel. Die Wertung setzte sich aus den Teildisziplinen 1,5 km Schwimmen, 44 km Rennrad, 20 km Inliner, 36 km MTB und einem 10 km Lauf zusammen. Den Schwimmpart übernahm Til Frey, der das Schwimmen in 22 Minuten beendete. Er übergab an Sebastian Metzler, der für die Rennradstrecke 1 Std. und 7 Minuten benötigte. 37 Minuten war Rainer Wursthorn mit den Inlinern unterwegs, dem Andrej Fendel mit einer Zeit von 1 Std. 17 Minuten auf dem MTB folgte. Zum Schluss konnte Peter Fane mit 33 Minuten und 10 Sekunden den dritten Platz für das Quintett nach Hause laufen. Damit erreichte das Team in der gleichen Besetzung wie im vergangenen Jahr auch die gleiche Platzierung.