Home Rennsport Ergebnisse Mittwochabendrennserie in Schaffhausen - Zweites Rennen
Mittwochabendrennserie in Schaffhausen - Zweites Rennen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Keller, Marcus   

Voller Einsatz und Kampfgeist machten den Erfolg von Sebastian Metzler in Schaffhausen möglich.Das zweite Rennen der Mittwochabendrennserie in Schaffhausen sah mit 7 Fahrern gleich eine ganze Armada des RC Villingen am Start. Der Sieger des ersten Rennens, Stephan Duffner, hatte ausgesprochenes Pech, dass er mit einem Defekt das Rennen beenden musste. So mussten seine Kollegen in die Presche springen, um die Serie der erfolgreichen Vorstellungen in Schaffhausen fortsetzen zu können. Sebastian Metzler, Alexander Dutty, Patrick Schoppmeier, Andrej Fendel, Marcus Keller und Matthias Gummich traten in die Pedale mit insgesamt über 30 Fahrern. Sebastian Metzler, der Zweitplatzierte des ersten Rennens, gab richtig Gas und konnte mit einem deutlichen Punktevorsprung das Rennen abschießen. Die Villinger Truppe hatte das Rennen voll im Griff und Patrick Schoppmeier konnte ebenfalls kräftig punkten und als 5. die Ziellinie überfahren. Junior Matthias Gummich zeigte erneut eine tadellose Leistung und erreichte Platz 20. Die Plätze 24, 25 und 28 belegten Alexander Dutty, Marcus Keller und Andrej Fendel. Die Fahrer des RC Villingen überzeugten auch an diesem Abend und hatten mehr als verdient den Sieger in ihren Reihen. 18.05.17