Home Rennsport Ergebnisse Mittwochabendrennen in Schaffhausen
Mittwochabendrennen in Schaffhausen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Keller, Marcus   

Der absolute Dominator des Rennens in Schaffhausen war der Villinger Stephan DuffnerDie Serie der Mittwochabendrennen in Schaffhausen hat wieder begonnen. Magisch werden die Sprinter von den Rennen im Herblingertal angezogen. Denn der flache 1 Kilometerkurs bietet ihnen die excellente Möglichkeit ihr Können unter Beweis zu stellen. Natürlich ist es auch ein guter Rahmen unter Rennbedingungen das Training zu absolvieren. Unter diesem Gesichtspunkt zog es 5 Villinger RC Fahrer zu diesem Rennen. Wie bereits im letzten Jahr konnte Stephan Duffner und seine Kollegen diesem Rennen ihren Stempel aufdrücken. Unangefochtener Sprinterkönig war dabei Stephan Duffner, der die meißten Punkte einfuhr und sich als Sieger des Rennens feiern lassen konnte. Sebastian Metzler stand ihm dabei kaum nach und er sammelte genügend Punkte, um ungefährdet auf Platz zwei zu fahren und den Doppelsieg unter Dach und Fach zu bringen. Mit Björn Dölker gelang es einem weiteren RC-Fahrer Punkte zu ersprinten und mit Platz 8 eine absolute Topplatzierung einzufahren. Junior Matthias Gummich zeigte sich ebenfalls in sehr guter Verfassung und wurde in diesem von den Amateuren beherrschten Rennen 17. Auf Platz 25 fuhr Senior Marcus Keller und rundete das sehr gute Abschneiden der Villinger Crew ab. Für die RC Fahrer ein mehr als gelungener Auftakt dieser Serie. 12.05.17